Navigation
 Übersicht 
 Hausbau 
 Kato von Augustianis 
 Balino vom Voglrath 
 Modellflug 
 PC und Overclocking 
 Diverses 
 Administration 
 Impressium 
 Vectra.jb79.net 

Hausbau-Blog



Zurück zur Hausbau-Blog Übersicht


2011-04-02 09:00 Haben jetzt den Keller auch oben geflämmt, das ist auch von Fertighausfirma gefordert. Alle öffnungen für die Haustechnik haben wir einstweilen noch nicht ausgeschnitten, damit bis zur Hausstellung kein Regenwasser mehr eindringen kann. Das noch im Keller befindliche Wasser haben wir bis auf ca. 0,5cm ausgepumpt, mehr ist kaum machbar. Alle öffnungen wurden mit Spray markiert und dann Schalsteine oder Dämmplatten drübergelegt.
Am Nachmittag war dann der Kanal dran, habe am Donnerstag eine Lieferung Kanalrohre bekommen. Der Kanal liegt jetzt von den beiden Mauerdurchführungen an der Nordseite bis zum südwestlichen Hauseck und wird von den Gewindestangen perfekt in Position gehalten. Eventuell können wir dann nächste Woche die noch fehlenden 20m bis zum übergabeschacht per Bagger graben und verlegen.
Damit sich das Erdreich um das Haus in Zukunft nicht so stark setzt haben wir die gestern hineingebaggerte Erde per Schaufel verteilt und dann so gut es ging mit dem Rüttler verdichtet.


Bildname: bild01.jpg Bildname: bild02.jpg Bildname: bild03.jpg Bildname: bild04.jpg Bildname: bild05.jpg Bildname: bild06.jpg Bildname: bild07.jpg Bildname: bild08.jpg
Datenbankupdate (REF) fehlgeschlagen!