Navigation
 Übersicht 
 Hausbau 
 Kato von Augustianis 
 Balino vom Voglrath 
 Modellflug 
 PC und Overclocking 
 Diverses 
 Administration 
 Impressium 
 Vectra.jb79.net 

Hausbau-Blog



Zurück zur Hausbau-Blog Übersicht


2011-05-28 11:00 Heute war Weiterverkabeln im Keller angesagt, bis auf eine Lampe sind jetzt alle vorgesehenen Lampen montiert. Die dicken Leitungen nach draußen (Garage und Wärmepumpe sind verlängert bis zum Zählerkasten, den Schlauch kann ich aber erst verlegen, wenn der Boden geflämmt ist.
Das Telekomkabel liegt jetzt auch dort wo es sein soll, die Länge paßt perfekt, muß weder etwas dazustückeln noch wegschneiden.
Im Obergeschoß hat mein Schwiegervater die Düsen für die Wohnraumlüftung und die Entlüftung fürs WC im Erdgeschoss montiert. Wegen der Wohnraumlüftungsschläuche schaut das etwas seltsam aus, ging aber leider nicht anders weil die Schläuche gerade lang genug sind so wie sie jetzt liegen.

In den Technikraum ist (mal wieder) Wasser gekommen, schuld sind die starken Regenfälle der letzten Tage, das Wasser vom Dach kommt nämlich knapp neben einer noch offenen öffnung für die Wohnraumlüftung herunter und ist dann direkt durch die öffnung die Innenwand heruntergelaufen. Damit das nicht nochmal passiert haben wir jetzt alle in alle noch verbleibenden öffnungen mit Folie und Bauschaum abgedichtet. Der Rest vom Keller ist jedenfalls dicht, alle anderen Räume sind nämlich trocken.


Bildname: bild01.jpg Bildname: bild02.jpg Bildname: bild03.jpg Bildname: bild04.jpg Bildname: bild05.jpg Bildname: bild06.jpg
Datenbankupdate (REF) fehlgeschlagen!